User Avatar

Wertorientierte Imagination – Siebenteiliger Kurs

21 Tage
All levels

Wertorientierte Imagination

nach Prof. Dr. Uwe Böschemeyer

Diese Methode verschafft einen Zugang zu unseren eigenen unbewussten geistigen Kräften, Potenzialen und Ressourcen. Sie führt zur Entdeckung kraftvoller innerer Bilder, die als persönliche Wertgestalten unserer auf Sinnerfülltheit ausgerichteten Lebensführung Orientierung und Unterstützung geben. Werte wie Mut,  Gelassenheit, Freiheit, Begeisterung, Liebe, Dankbarkeit, Freude sowie hilfreiche Wertgestalten wie z.B. der innere Verbündete, die innere Ärztin werden uns als innere Selbstheilungskräfte und Wegbegleiter bewusst und dadurch für unsere Lebensgestaltung, vor allem auch für die Bewältigung von Krisen verfügbar gemacht.


Seminarleiter: Dr. theol. Stephan Peeck, Hamburg


Der Kurs umfasst sieben Seminare à drei Tage, jeweils von Freitag bis Sonntag.


Kenntnisse der Logotherapie und Existenzanalyse nach Viktor E. Frankl sind von Vorteil aber nicht erforderlich.

Der nächste Kurs beginnt am Freitag, 27. Januar 2023.


Die Daten für 2023: 27.-29. Januar / 24.-26. März / 26.-28. Mai / 25.-27. August / 13.-15. Oktober /
24.-26. November / 15.-17. Dezember.

Nach dem Besuch aller sieben Seminare wird ein Zertifikat ausgestellt.


Das Zertifikat berechtigt Personen in helfenden Berufen (Psychotherapie, Lebensberatung, Seelsorge, Sozialarbeit,
Medizin und Pflege) dazu, diese Methode bei Klientinnen und Klienten zur Anwendung zu bringen.

Kosten: CHF 775.00 pro Seminar
Anmeldung: Bis 23. Dezember 2022 per E-Mail: info@logotherapie.ch

Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an den Institutsleiter:
Dr. phil. Reto Parpan /
reto.parpan@outlook.com oder telefonisch: +41 77 480 46 45

0.0
0 total
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0