Trauerwege sind lange Wege – Tagesseminar zur Trauerbegleitung

Lade Veranstaltungen

In jenem Lebenskreis, der vom Schatten des Todes verdunkelt ist, fällt es schwer, sich zurecht zu finden.
Damit gutes Weiterleben möglich wird, braucht der Trauernde neue Gedanken, neue Gefühle, neuen Sinn zum Leben.

Zum Inhalt:

  • Welche Kompetenzen sind erforderlich, um trauernde Menschen zu begleiten?
  • Prozess-Schritte innerhalb des Trauergeschehens
  • Auferstehung aus der Trauer, neue Sinnperspektiven anhand des logotherapeutischen Menschenbildes
  • In der Trauer lebt die Liebe weiter; Intensivierung der Spiritualität
  • Neupositionierung gegenüber dem Verstorbenen
  • Arbeitsweise: Impulse und Vertiefung, Arbeit in Kleingruppen

Datum: Samstag, 28. September 2024

Ort: Dominikanerinnenkloster Cazis

Zeit: 09.30 bis 16.30 Uhr

Kosten: Fr. 100.00 (+ Mittagessen/Nachmittagskaffee 25.00 Fr.)

Leitung: Sr. Agnes Brogli

Anmeldung: bis 14. September 2024 (Teilnehmerzahl max. 14 Personen)
Telefon 081 632 30 61 / E-Mail: sragnes@kloster-cazis.ch

Speakers

Sr. Agnes Brogli

Organizer

info@kloster-cazis.ch

https://kloster-cazis.ch/

Dominikanerinnenkloster Cazis

Venue

Oberdorf 6
Cazis, 7408 Switzerland